Blick in eine dicht bewaldete Gebirgslandschaft

Laos - von der Königsstadt zu alten Bergvölkern

Ursprüngliche Natur, geheimnisvolle Bergdörfer, mythische Tempel - Laos gleicht einer Insel der Ruhe im Meer einer hektischen Welt. Bescheidene Lebensweise trifft auf spirituellen Reichtum, alte Traditionen öffnen sich behutsam dem Tourismus.

Zanskar: Häuser an den Fels gebaut, eine Oasen im Hochgebirge.

Ladakh - im Zentrum des tibetischen Buddhismus

Die Region Ladakh birgt einen großen Reichtum an buddhistischer Baukunst, Malerei und Plastik. Ladakh ist heute einer der letzten Orte, wo der tibetische Buddhismus frei und lebendig praktiziert werden kann.

See mit Himalayagebirge im Hintergrund.

Nepal

Nepal ist ein Land der Superlative zwischen Natur und Spiritualität, Armut und Umweltverschmutzung. Mit dem Mount Everest (8.845 Meter) liegt der höchste Punkt der Erde auf nepalesischem Boden.

Yunnan, das andere, unberührte China

Wer gerne abseits des Massentourismus unterwegs ist, Naturschönheiten und kulturelle Unberührtheit genießen möchte, sollte sich auf den Weg in jene, südwestlichen Provinz Chinas machen.

Finde uns auf Facebook teilen Instagram
Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.