Im Bergland von Kolumbien.

Kolumbien - eine Entdeckungsreise

Kolumbien kämpft noch immer mit seinem Image als gefährliches Kokain- und Guerillaland – ist aber inzwischen völlig sicher zu bereisen. Ein Reisebericht von Christian und Carmen Hlade, die drei Wochen lang kreuz und quer durch Kolumbien reisten.

Wolkenhaube über dem Vulkan.

Nicaragua - der Vulkanflüsterer

Ein österreichischer Entwicklungshelfer fand in Nicaragua eine neue Heimat. Deren Vielfalt und Schönheit macht er mit großer Freude nun auch anderen zugänglich.

603 000 Hektar Regenwald mit einer erstaunlichen Artenvielfalt und einem unergründlichen Labyrinth aus Wasserwegen.

Ecuador - der Jazz des Urwalds

Konzert und Schauspiel: Am Amazonasbecken von Ecuador, mit seinem tiefgrünen Regenwald und dem unergründlichen Labyrinth von Wasserwegen, trumpft die Natur grandios auf. Beitrag von Beate Schumann

Auf der Hochebene zwischen Cusco und Maras mit Blick auf die Gletscher Chicon (Mitte) und Cancha Cancha (re) auf der anderen Seite des „Heiligen Tales“

Cusco – der Nabel der Welt

Cusco in Peru steckt voller Geheimnisse. Die alte Inkastadt ist nicht nur umgeben von hohen Bergen und malerischen Gletschern. Der Reichtum an Steinen und vollendeter Baukunst ist in der gesamten Region auszumachen.

Finde uns auf Facebook teilen
Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.