Gruppe von Langläufern - 4 ERwachsene, 2 Kinder, tiefverschneite Landschaft, die Sonne geht gerade hinter einem Berg unter.
Foto: Niederösterreich Werbung / Kathrin Baumann

Langlauf-Schnuppertag in Niederösterreich

Die Top-Langlaufregionen Niederösterreichs haben sich zusammengetan und bieten am Samstag, den 25. Jänner 2020 Uhr einen landesweiten Langlauf-Schnuppertag.

Nicht nur das alpine Skifahren braucht Anleitung, auch das Langlaufen will richtig gelernt sein. Dafür gibt es auch heuer wieder die Langlauf-Schnuppertage in Niederösterreichs schönsten Langlaufregionen. Die Teilnehmer*innen erhalten eine komplette Leihausrüstung, erlernen während der dreistündigen Kurse die richtige Fahrtechnik und bekommen darüber hinaus wertvolle Tipps, worauf beim Kauf der eigenen Ausrüstung zu achten ist.

Vertiefen lassen sich die neu erworbenen Kenntnisse in Niederösterreich in einem abwechslungsreichen Loipennetz. Allein das Waldviertler Langlaufzentrum in Bärnkopf-Gutenbrunn-Martinsberg spurt 120 Kilometer Loipen. 100 Kilometer sind es in St. Aegyd am Neuwalde und 60 Kilometer auf der Wechsel-Panoramaloipe, die auf einer Seehöhe von 1.000 bis 1.400 Metern liegt und daher besonders aussichtsreich und schneesicher ist. Dazu kommen noch die Loipen im Mostvietler Ötschergebiet in Lackenhof, Annaberg und Puchenstuben und in der Waldviertler AktivWelt FREIWALD (Karlstift, Langschlag, Groß Gerungs).

Zu den teilnehmenden Langlaufgebieten>>>

Folge lebensart-reisen auf instagram>>>

zuletzt geändert am 14.01.2020

teilen twittern Instagram
Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.