Familienarena St. Corona

Kreativ am Berg

Die Familienarena St. Corona am Wechsel zeigt, dass der Tourismus auch ohne Schilift boomen kann – wenn man kreative Ideen hat und diese auch umsetzt.

Im Bergland von Kolumbien.

Kolumbien - eine Entdeckungsreise

Kolumbien kämpft noch immer mit seinem Image als gefährliches Kokain- und Guerillaland – ist aber inzwischen völlig sicher zu bereisen. Ein Reisebericht von Christian und Carmen Hlade, die drei Wochen lang kreuz und quer durch Kolumbien reisten.

Naturerlebniswelt Wurzeralm.

Das Herz schlägt oben höher

Franz Maier erzählt von Hochmooren, mäandrierenden Flüssen und wildem Schnittlauch und warum naturbelassene Landschaften immer ein Gewinn sind – für einen selbst und für den Tourismus. Eine Entdeckungsreise durch das Bergparadies Warscheneck.

Perlweiße Sandstrände im Süden Albaniens.

Albanien - perlweiße Strände am Rande Europas

Fast hat Europa auf dieses exotische Land an der südlichen Adria vergessen. Zum Glück für die touristische Entwicklung, denn nun wird Albanien als absoluter Geheimtipp gehandelt, wenn man perlweiße und einsame Sandstrände sucht.

Die drei Wanderer auf einer leeren Straße in der Wüste.

Jerusalemweg – pilgern für den Frieden

Am 24. Juni 2010 sind Johannes Aschauer, Otto Klär und David Zwilling in Oberösterreich aufgebrochen, um sechs Monate lang 4.500 km zu Fuß nach Jerusalem zu gehen. Aus ihrer Pilgerreise wurde ein Friedensprojekt.

Frau schlendert fröhlich mit 2 Mädchen durch den Wald.

Urlaub mit Kindern

Endlich Zeit für ausgiebige Radtouren, denkt Papa der Sportfreak. Endlich Zeit, ein paar Bücher zu lesen, denkt die Mama. Endlich haben die Eltern einmal mehr Zeit für uns, freuen sich die Kinder. Ob das gut geht?

Logo Jahr des nachhaltigen Tourismus

2017 ist das Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung

Die Vereinten Nationen (UN) haben 2017 zum Jahr des nachhaltigen Tourismus und Entwicklung erklärt, weil Urlaub ein wichtiger Motor für regionalen Wohlstand sein kann. Das gilt nicht nur für Entwicklungsländer, sondern auch für ländliche Regionen in Österreich, die von Abwanderung bedroht sind.

Butterbrot mit Kräutern

Via Culinaria für Bio-Genießer im SalzburgerLand

Wer Salzburger Nockerl in Bio oder einen aromatischen Bio-Käse kosten und abends ein exklusives Bio-Gourmetmenü genießen möchte, findet die Adressen dafür im „Genussweg für Bio-Genießer“, einer von neun Genusswegen der Via Culinaria SalzburgerLand.

Tour mit einer Schulklasse.

Mit Obdachlosen durch Wien

So haben Sie Wien noch nicht gesehen. SHADES TOURS bietet Stadtrundgänge, die von Obdachlosen geführt werden – mit vielen Geschichten vom Leben und Überleben in der Großstadt.

Finde uns auf Facebook teilen
Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.