Gruppe von Reitern mit sonniger Winterlanschaft
Winterreiten auf der Mühlviertler Alm. Foto: Reitpark Gstöttner

Winterabenteuer in Oberösterreich

In den gebirgigen Regionen des Landes gibt es bereits ein gutes Winterangebot abseits von Pisten und Trubel. Wenn Frau Holle wieder einmal so richtig fleißig ist, kann man sich auch im flacheren Hügelland vom Winter verzaubern lassen.

Winterreiten durch die Mühlviertler Alm

Der frisch gefallene Schnee dämpft das Geräusch der Hufe. Die frische Winterluft lässt kleine Dampfwolken aus den Nüstern des Pferdes aufsteigen. Die Winterlandschaft hat im Mühlviertel auf dem Rücken der Pferde einen ganz speziellen Charme. Abseits von hektischen Pisten können Reiter hier den Winter bei geführten Ausritten aber auf Wunsch auch ohne Begleitung erleben. Im Reitpark Gstöttner in Schönau stehen für Gäste mit eigenem Pferd Boxen und Koppeln zur Verfügung. Reitangebote im Mühlviertel>>>

2 Schneeschuhwanderer
Schneeschuhwandern. Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH / Andreas Röbl

Schneeschuhwandern auf der Gjaidalm

Die Gjaidalm ist eine der schönsten Almen auf dem Dachsteinplateau und eine beliebte Unterkunftshütte. Die Alm bietet Kurse und geführte Wanderung auf einsamen Wegen, weitab vom Rummel der Lifte. Die Schneeschuhwanderer ziehen die ersten Spuren in den noch frischen Pulverschnee einer unberührten Landschaft. Was im Sommer schroff und karstig ist, wird durch Schnee und Wind im Winter zu einer einzigartigen Schneedünenlandschaft. Informationen>>>

Mann saust mit Bob ins Tal.
Der Rucksack wird zum Bob. Foto: ruckXbob.com

RuckXbob Touren

Der ruckXbob ist eine innovative Kombination aus Rucksack, Schlitten und Bob. Mit dem neuartigen System transportieren Schneeschuh- & Winterwanderer komfortabel ihr Gepäck bergauf und gleichzeitig verfügen sie über eine bequeme sowie trockene Sitzgelegenheit für jede Rast. Anschließend kann man eine actionreiche Talfahrt erleben. Die Tour wird in den Destinationen Spital am Pyhrn, Schobersteinhaus und Kasberg angeboten. Informationen>>>

Folge lebensart-reisen auf instagram>>>

zuletzt geändert am 03.11.2018

teilen twittern Instagram
Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.