Die hohen grün-braunen Gräser in den Dünen werden vom starken Seewind in den Sand gedrückt, im Hintergrund ein stark bewölkter Himmel bei Sonnenuntergang über dem Meer. EIn Farbenspiel von Grau, Schwarz über dunkle und hellere bis türkise Blautöne bis hin

Sylt - Watt, Wind und Wellen

Dort, wo das Meer ist, muss es auch nach Meer schmecken. Ein kulinarischer Streifzug durch Sylt – salzig und strandverliebt im Norden Deutschlands.

Zwei Kanus gleiten durch einen Wasserweg im Wald

Uckermark - sanft übers Wasser gleiten

Die Uckermark im Nordosten Brandenburgs ist ein Paradies für alle, die gerne „im Fluss“ sind. Über 500 Seen und unzählige Wasserwege laden zu kurzen Touren oder mehrtägigen Ausflügen ein.

Schaf mit Leuchtturm im Hintergrund.

Deichmomente aus Eiderstedt

An der Nordseeküste Schleswig-Holsteins liegt die Halbinsel Eiderstedt. Mit dem Podcast aus St. Peter-Ording können Sie die Naturlandschaft jederzeit besuchen.

Meeresbrandung mit roten Felsen im Hintergrund

Helgoland – Naturparadies auf hoher See

Rund 70 Kilometer vom Festland entfernt erhebt sich Helgoland mit seinem imposanten Buntsandsteinfelsen aus dem Wasser. Die Insel präsentiert sich mit einzigartiger Natur und mildem Hochseeklima.

Torbogen aus Sandstein

Die Sächsische Schweiz im Elbsandsteingebirge

Das Elbsandsteingebirge im Südosten Deutschlands mit seinen beiden Nationalparks Sächsische Schweiz und Böhmische Schweiz ist ein Wunder der Natur – und die perfekte Kulisse für einen nachhaltigen Urlaub.

Watzmann, Berchtesgadener Land

Berchtesgadener Land – im Alpenreich von König Watzmann

Hochalpine Gebirgslandschaften, urwüchsige Täler und malerische Dörfer, tief verwurzeltes Brauchtum und Kultur von Weltrang: Das Berchtesgadener Land zählt zu den imposantesten Bergregionen Deutschlands und besticht durch seine Landschaft ebenso wie die lebendige Tradition.

Weinfelder Maar.

Die Vulkaneifel

Vulkanische Zeugnisse prägen das Gesicht der Landschaft. Kegelartige Erhebungen, tiefblaue Kraterseen mit Basaltbrüchen und Lava-Aufschlüssen sowie die größte echte Lava-Flugbombe sind Zeugen der einst vulkanismusstärksten Region Europas.

Strandkörbe am Ostseestrand in Binz auf Rügen.

Inselrast - Naturvögel fliegen auf Rügen

„Sie können Ihren Strandkorb gleich hier im Hotel buchen. Wenn sie zum Strand gehen, wählen sie bitte Abgang 22. Ihr Schlüssel sperrt Korb Nummer 45, das ist in der zweiten Reihe rechts der dritte Korb.“ Nicht gerade der Urlaubstraum für Individualtouristen. Doch Rügens Naturschätze wollen entdeckt werden.

Tief verschneites Winterpanorama.

Garmisch-Partenkirchen: das ganze Jahr Natur

Eine atemberaubende Bergkulisse, zerfurcht von tiefen Schluchten, mit eingebetteten Hochalmen und alles überragenden Felsgipfeln wie Alp- oder Zugspitze: Garmisch-Partenkirchen ist eine Region, die Menschen und deren Kultur geprägt hat.

2 Räder auf einer Plattform mit Blick auf Verden.

Naturerlebnis Aller-Radweg

Der Aller entlang zu radeln, das sind 250 Kilometer purer Naturgenuss. Sie ist einer der wenigen Flüsse, der über weite Strecken noch durch unberührte und vergleichsweise naturbelassene Landschaften verläuft.

2 Handbiker auf einem Steg am See.

Barrierefrei am Wasser

Die Ferienregionen der Arbeitsgemeinschaft Leichter Reisen bieten Menschen mit und ohne Behinderungen außergewöhnliche Erlebnisse am Wasser.

Geigenbauer Markus Grill.

Lebendige Werkstatt Partenkirchen

Partenkirchen beheimatet eine Vielzahl einzigartiger, traditioneller und moderner Handwerksbetriebe. 38 von ihnen öffnen ihre Werkstätten, Ateliers, Manufakturen und Geschäfte für einen Blicke hinter die Kulissen.

Basteibrücke im Winter bei Sonnenuntergang

Heilsame Stille: Winter in der Sächsischen Schweiz

Im Laternenschein auf Tafelberge wandern, in Felshöhlen Glühwein kochen, unterm Nachthimmel in dampfende Badezuber steigen: Auch so kann Winterurlaub sein. Die als Nachhaltiges Reiseziel zertifizierte Nationalparkregion Sächsische Schweiz lockt mit nichtalltäglichen Erlebnissen zum Besuch in der kalten Jahreszeit.

Gruppe macht Tai Chi - Übungen am Berg

Wandern auf Krankenschein

Garmisch- Partenkirchen bietet Regeneration und Prävention mit der „Heilklimatischen Bewegungstherapie“ - und das gibt es sogar auf Rezept.

Kleines Mädchen füttert mit den Händen eine Kuh

Auf die Alm in Bayern

Woran denken Sie beim Wort „Alm“? Wiesen, Kühe, Käse, Heidi. Wer es dem Schweizer Mädel aus der Zeichentrickserie gleichtun will, findet in Bayern reichlich Gelegenheit.

Finde uns auf Facebook teilen Instagram