Bergsee, Bergpanorame und einige Wanderer

Fastentrekking

Im Hochgebirge eine Woche lang von Hütte zu Hütte wandern und dabei keine feste Nahrung zu sich nehmen: Lotte Krisper-Ullyett, die neue Obfrau der Gesellschaft für Gesundheitsförderung (ggf), hat sich voll und ganz der Königsdisziplin des Fastenwanderns verschrieben.

Zwei Mountainbiker machen eine Rast und blicken auf Saalfelden

Saalfelden-Leogang: Urlaub mit Kontrasten

Die Region Saalfelden-Leogang im Salzburger Pinzgau ist reich an Kontrasten. Innovation und Nachhaltigkeit gehen hier Hand in Hand. Abenteuer und Entspannung sind die Zutaten für ein abwechslungsreiches Urlaubserlebnis.

Schiederweiher mit Bergpanorama

Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Atemberaubende Bergkulissen, sanft hügelige Almen, faszinierende Schluchten und liebliche Orte – so präsentiert sich die Urlaubsregion Pyhrn-Priel im südlichen Oberösterreich.

Weissensee im Herbst.

Weissensee – ein Fjord in den Alpen

Der Weissensee liegt in den östlichen Gailtaler Alpen in Kärnten, auf 930 m Seehöhe, idyllisch wie ein Fjord eingebettet in der traumhaften Kulisse der umliegenden Bergwelt.

Gipfelkreutz auf einer Anhöhe, rundgerum ein Holzzaun

Der Katschberg wird zum Klimaberg

Der Katschberg liegt im Herzen Österreichs, inmitten des UNESCO Biosphärenparks Salzburger Lungau und der Kärntner Nockberge. Die gesamte Region Klimaberg Katschberg will den Tourismus in den Alpen nachhaltig gestalten und bis 2030 CO2-neutral sein.

Fast unwirklich ist die Pracht der Farben auf diesem Foto, wir wandern hoch oben auf steinigem Weg, gesäumt von Büscheln und Kräutern in den unterschiedlichsten Grün- und Brauntönen. Tief unten liegt eine weitere Insel im azurblauen Meer, der Übergang zum

Kykladen - karge Inseln voller Schätze

Karger Boden, üppige Ernte: die Inselwelt der Kykladen bringt eine erstaunliche Fülle an Kultur, Genuss und frischen Ideen hervor. Ein Besuch auf den weniger bekannten Inseln Sifnos und Amorgos.

Die hohen grün-braunen Gräser in den Dünen werden vom starken Seewind in den Sand gedrückt, im Hintergrund ein stark bewölkter Himmel bei Sonnenuntergang über dem Meer. EIn Farbenspiel von Grau, Schwarz über dunkle und hellere bis türkise Blautöne bis hin

Sylt - Watt, Wind und Wellen

Dort, wo das Meer ist, muss es auch nach Meer schmecken. Ein kulinarischer Streifzug durch Sylt – salzig und strandverliebt im Norden Deutschlands.

Blick von oben auf den Wanderweg und den Birnbachgletscher.

Klimawanderung in Saalfelden Leogang

Anna Heuberger hat die Wanderung „Natur und Klima im Wandel“ gemeinsam mit der Saalfelden Leogang Touristik entwickelt. Sie zeigt den Gästen den Wandel in der Natur, regt zur Diskussion an und macht auch Hoffnung.

Apfelbaum voller Früchte mit Hinweistafel

Das gelbe Band – ernten ohne schlechtes Gewissen

Wer ist nicht schon einmal bei einer spätsommerlichen Wanderung an einem prall gefüllten Apfelbaum vorbeigekommen und konnte der Versuchung nicht widerstehen. Darf ich mir da jetzt einen Apfel klauen oder nicht? Ein gelbes Band beruhigt das schlechte Gewissen.

Petra und Bernd Pobaschnig haben beide ein weißes Gewand an. Sie lehnen mit den Armen auf einem Tisch und vor ihnen sind jede Menge Eissorten aufgebaut.

Genusshandwerk im Herzen Kärntens

Mittelkärnten, das Gebiet zwischen den Wimitzer Bergen und der Saualpe ist bereits die dritte Slow Food Travel Region in Kärnten. Die Genusshandwerker*innen öffnen ihre Türen für Gäste.

Gruppe bei einer Dirndlerntewanderung. Eine Naturvermittlerin zeigt der Gruppe eine Frucht am Strauch.

Zur Dirndlernte ins Pielachtal

Mitte August werden die ersten Dirndln reif, ihre Ernte dauert bis Anfang Oktober, ist mühevoll und feinste Handarbeit. Bei einer Dirndlerntewanderung können Sie bei der Ernte mithelfen und von Naturvermittlern alles über die Dirndlfrucht, den Dirndlstrauch und die Landschaft des Pielachtals erfahren.

Zwei Frauen mir Wanderrucksacl von hinten gegen das Licht der Sonne fotografiert.

Blau-gelbes Benefizwandern

Niederösterreich und die Ukraine haben die gleichen Landesfarben - blau und gelb. Dass die Verbundenheit über die Farben auf den Flaggen hinausgeht zeigen unter anderem 100 geplante Benefizwanderungen in den Wiener Alpen und im Mostviertel.

Gruppenfoto Ulli Retter mit sechs Expert:innen, die jeweils ein Symbol füt ihren Themenweg in Händen halten.

Liebe, Glück und Natur

Was Sie für Ihre Liebe, Ihr Glück und eine gesunde Umwelt tun können erfahren Sie in drei Themenwegen am Pöllauberg.

Finde uns auf Facebook teilen Instagram