Nachtzug, am Bahnsteig gehen drei Frauen Mit Rollkoffer.
Foto: ÖBB / Harald Eisenberger

Mit dem Nachtzug an die kroatische Küste

Ab 18. Juni 2021 bieten die ÖBB gemeinsam mit der Slowakischen Bahn (ZSSK) eine Nachtzugverbindung Bratislava über Wien und Graz nach Split.

Fahrgäste können künftig über Nacht klimafreundlich und komfortabel an die kroatische Küste reisen und – wenn sie dies möchten – auch ihr das Auto oder Motorrad mitnehmen. Der neue Nachtzug soll planmäßig von Mitte Juni bis Mitte September zweimal wöchentlich unterwegs sein. Nach Split in den Nächten Dienstag/Mittwoch und Freitag/Samstag. Abfahrt in Wien ist um 18:01 Uhr, in Graz 21:01 Uhr. Ankunft in Split um 9:50 Uhr. Von Split in den Nächten Mittwoch/Donnerstag und Samstag/Sonntag. Abfahrt in Split 16:48 Uhr, Ankunft in Graz 5:29 Uhr, in Wien 8:48 Uhr.

Tickets für den Nachtzug sind bereits ab 29,90 Euro im Sitzwagen und im komfortablen Schlafwagen ab 69,90 Euro pro Person und Richtung erhältlich. Diese können online im ÖBB Ticketshop unter tickets.oebb.at, in der ÖBB App in den ÖBB Reisezentren und beim ÖBB Kundenservice unter 05 17 17 gebucht werden.

Bitte unterstütze unsere nachhaltige Bildungsarbeit mit einem Abo:

Banner für Abowerbung

Folge lebensart-reisen auf instagram>>>

zuletzt geändert am 01.06.2021

teilen twittern Instagram
Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.