Landschaft in Portugal
Lernreise nach Portugal. Foto: ThinkCamp

Nachhaltige Lernreisen

Die gemeinnützige Genossenschaft ThinkCamp mit Sitz in Augsburg bietet „nachhaltige Lernreisen“ zu inspirierenden Standorten.

Nachhaltige Lernreisen führen zu Projekten und Initiativen in unterschiedlichen Ländern und geben den Teilnehmer/innen die Möglichkeit, eine Orientierung für ihr eigenes Engagement zu finden. „Wir wünschen uns, dass Projekte für eine nachhaltige Entwicklung, die es an vielen Orten gibt, miteinander vernetzt werden und die handelnden Personen voneinander lernen. Diese Vernetzung möchten wir durch unsere Lernreisen fördern und damit auch einen Wissenstransfer ermöglichen“, so Johannes Pfister, Vorstand von ThinkCamp.

Das Angebot richtet sich an Menschen, die etwas bewegen wollen und von einer nachhaltigen Zukunft inspiriert sind. Durch ein Coaching und Mentoring sowie den Austausch in Teams wird die Entwicklung und die Umsetzung von eigenen Projektideen unterstützt und der Aufbau von öko-sozialem Unternehmertum gefördert.

Infos: www.thinkcamp.eu

Folge lebensart-reisen auf instagram>>>

zuletzt geändert am 20.06.2016

teilen twittern Instagram
Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.