Foto: Naturhotel Waldklause

Naturhotel Waldklause, Längenfeld

Das Naturhotel Waldklause im Tiroler Ötztal ist Österreichs erstes Vier-Sterne-Superior-Hotel aus Holz. Es ist eine gelungene Symbiose aus Tiroler Holz, Glas und Stein mit frisch-fröhlicher Tiroler Gastfreundschaft.

Einfach Wohlfühlen, naturnah Leben und Genießen in der Tiroler Bergwelt – so lautet die Devise im innovativen Ötztaler Design-Holzhotel. Das lichtdurchflutete, natürliche Ambiente gewährt überdies einen phantastischen Ausblick auf die herrliche Ötztaler Bergwelt.

Innovative Architektur

Die innovative, ökologisch ausgerichtete Architektur mit den großzügigen Suiten geht auf die Urlaubsbedürfnisse des Wellness- und Aktivgastes optimal ein: So sind zum Beispiel alle Zimmer mit Quellwasserbrunnen ausgestattet, verfügen über abgeschlossene eigene Sonnenterassen mit Panoramablick, und sind strahlungs- und störungsfrei. Das Raumklima ist besonders angenehm, da das Holz viel Feuchtigkeit speichert und diese kontinuierlich an die Raumluft abgibt.

In den Innenräumen duftet es herrlich nach verschiedensten Holzarten: Verwendet wurden die heimischen Hölzer Tanne, Lärche, Zirbe und Fichte. Warme Naturtöne, kombiniert und stimmig ergänzt mit frischen farbigen Textilien schaffen ein ganz besonderes, leichtes und luftiges Wohlfühlambiente.

Besonders bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass es sich beim Naturhotel Waldklause um ein Niedrigenergiehaus handelt. Dies konnte nur erreicht werden durch den absoluten Willen der Familie Auer, ein naturverbundenes und umweltfreundliches Hotel zu errichten, das modernsten ökologischen Ansprüchen entspricht.

Küche und Kulinarik

Besonderen Wert legt man im Naturhotel Waldklause auf ein hohes Niveau in Küche und Weinkeller. Aus hochwertigen, saisonalen Produkten (vorwiegend von heimischen Bauern), frischen Kräutern und Früchten zaubert das Küchenteam rund um Küchenchef Manuel Fiegl gesunde Köstlichkeiten.

Ein gesundes und umfangreiches Frühstücksbuffet ist selbstverständlich, ebenso ein leichtes Wellnessbuffet für den kleinen Hunger zwischendurch. Am Abend gibt es fünfgängige Genießermenüs und abwechslungsreiche Themenbuffets.

AlpineWellness

Das hoteleigene „Natur Spa“ mit alpinen Wellnessanwendungen rundet das Angebot ab. Auch hier wird besonderer Wert auf natürliche, regionale Anwendungen gelegt. Ein Zusatzangebot ist der Besuch der wenige Schritte entfernten Tirol Therme Längenfeld „Aqua Dome“. Gäste des Naturhotels haben dort uneingeschränkten, freien Eintritt.

Zimmer frei?

Folge lebensart-reisen auf instagram>>>

zuletzt geändert am 05.04.2018

teilen twittern Instagram
Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.