Palazzo Pozzillo, Sizilien

Am Fuße des Ätna, direkt am Meer gelegen verzaubern das Ambiente des Palazzo Pozzillo und das Gastgeberpaar ihren Urlaub auf ganz besondere Weise.

Der Palazzo Pozzillo wurde Ende des 19. Jahrhunderts als Sommerhaus der Familie Pennisi di Floristella gebaut. Auf einem Felsen direkt am Meer zwischen Catania und Taormina mit herrlichem Blick in die Straße von Messina, nach Taormina und Kalabriern und hinauf zum Ätna ist der Palast mit seinen großzügigen Suiten alleine schon eine Sensation.

Die Gastgeber Franz und Zora, ein Schweizer Ehepaar, zaubern ein ganz besonderes Flair in die alten Mauern. Jeden Abend laden sie ihre Gäste –das sind dann 12 Personen, wenn das Haus ausgebucht ist – zu einer kulinarischen Reise durch die italienische Küche samt sizilianischer Weinbegleitung. Serviert wird am großen Tisch im Esszimmer oder auf der Terrasse am Meer.

Übrigens gibt es von der Terrasse einen direkter Zugang zu einer hoteleigenen Plattform am Wasser. Besonders empfehlenswert ist es hier um die Felsen zu Schnorcheln und in die Fauna und Flora des Meeres einzutauchen.

Zimmer frei?

Folge lebensart-reisen auf instagram>>>

zuletzt geändert am 08.09.2017

teilen twittern Instagram
Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.