Mann und Frau auf der Terrasse einer Schihütte in den Bergen prosten sich mit einem Glas Rotwein zu.
Foto: Molography

Skifahren mit Genuss, Alta Badia

Alljährlich findet Mitte März in Alta Badia die Roda dles Saus statt. In den Hütten des Skigebiet La Crusc/Heilig Kreuz kommen Gerichte der traditionellen ladinischen Küche auf den Tisch.

Roda dles Saus ist eine Skisafari, die sich ganz der traditionellen ladinischen Küche widmet. An diesen Tagen können die Teilnehmer viel über die Küche und Kultur erfahren und schmecken, wie sich die Bergbauern seit Generationen auf natürliche Weise ernähren.

Die Safari gibt es auf der Skitour La Crusc. Auf der Piste geht es von Hütte zu Hütte, wo verschiedene ladinische Spezialitäten nach traditionellen Rezepten aufgetischt werden, begleitet von den besten Südtiroler Weinen. Die ladinische Küche verbindet dabei auf geniale Weise Einfachheit und Natürlichkeit.

Diese Tour wird nicht nur ein Genuss für den Gaumen, auch in optischer Hinsicht erleben die Teilnehmer ganz besondere Momente. Im warmen Licht der Frühjahrssonne genießen sie das fantastische Panorama mit Bergwäldern und Bauernhöfen. Diese Skitour La Crusc ist von La Villa aus sowohl mit Skiern als auch zu Fuß erreichbar und auch für Familien geeignet.

Infos: Tourismusverband Alta Badia>>>

Folge lebensart-reisen auf instagram>>>

zuletzt geändert am 25.03.2019

teilen twittern Instagram
Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.