5 Wanderer entlang eines Sees am Klafferkessel.
Klafferkessel. Foto: Herbert Raffalt

Schladminger Tauern Höhenweg

Südlich des Dachsteinmassives und der Bergstadt Schladming beeindruckt der Schladminger-Tauern-Höhenweg mit faszinierenden Wasserlandschaften.

Hunderte Kilometer an Wanderwegen führen hier zu beeindruckenden Gipfeln und schier unzähligen malerischen Bergseen. Entlang der Gipfel und Grate verlaufen zahlreiche Höhenwege, die gemeinsam den Weitwanderweg des Schladminger Tauern Höhenweges ergeben.

Als Ausgangspunkt für eine siebentägige Tour (70 km in 7 Etappen) bietet sich die Hochwurzenhütte bei Rohrmoos im Ennstal an. Die kürzere 5-Tages-Tour mit ca. 45 km fokussiert sich auf die Höhenwege rund um die Rohrmooser Täler Obertal und Untertal und spannt einen Bogen vom Rohrmooser Hausberg Hochwurzen zum Schladminger Hausberg Planai. Die Etappen basieren auf teils historischen Wegen, mit zahlreichen Gipfelerlebnissen, atemberaubenden Ausblicken und gemütlichen und einladenden Hütten. Den Weg säumen unberührte Wildbäche, kleine Zuläufe aus unzähligen Quellen, stille Bergseen und tosende Wasserfälle. Einen der Höhepunkte der Wanderung stellt die Überquerung des sogenannten „Klafferkessels“ mit mehr als 30 Bergseen unterschiedlicher Größe dar.

Wasserfall und Bergsee
Wasser in allen Variationen ist der beeindruckende Begleiter am Schladminger Tauern Höhenweg. Foto: Herbert Raffalt

AUSRÜSTUNG

Ein guter Rucksack ist hilfreich und bei Routen im alpinen Gelände gehören Haube, Handschuhe, eine gute Jacke und Hose zur Grundausstattung. Gute Wasserfeste Schuhe, Sonnenbrille, Sonnenschutz und ausreichend Getränke sind wesentlich. Taschenlampe, Kartenmaterial, Messer und eine kleine Erste Hilfe Box gehören ebenfalls dazu.

Ausstieg

Wer nicht die ganze Runde gehen möchte, kann jederzeit aussteigen: Von den Hütten entlang des Wanderweges erreicht man innerhalb von 2,5 Stunden wieder das Tal. Sollten Sie die Tour abbrechen und somit bereits getätigte Hüttenreservierungen nicht benötigen, bitte unbedingt die Hüttenwirte verständigen. Das gibt diesen Planungssicherheit und verhindert außerdem unnötige Suchaktionen.

Anreise

Mit der Bahn nach Schladming und von dort mit dem Bus der Planai - Hochwurzen Bahnen bis zur Talstation der Gipfelbahn Hochwurzen.

Weitere Infos>>>

Folge lebensart-reisen auf instagram>>>

zuletzt geändert am 24.07.2017

teilen twittern Instagram
Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.